Gartenhaus aufgebrochen

Buchen (ots) In der Nacht auf Samstag brach ein bislang Unbekannter die Holztüre eines Gartenhauses im Buchener Gewann „Im Weiher“ auf und betrat das Gebäude. Ob etwas in der rechts der Eberstadter Straße, vor der Gartenanlage der Kleintierzüchter, gelegenen Hütte entwendet wurde, steht bislang nicht fest. Der entstandene Sachschaden wird auf zirka 50 Euro geschätzt. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Buchen unter der Telefonnummer: 06281 904-0 entgegen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Gutes Essen gehört in Lehrpläne

ABC, Einmaleins & Essen: Die Ernährung als neues Schulfach für alle. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss-Gaststätten (NGG). Dabei sollen Schüler lernen, woraus ihr Essen [...]

Einbrecher auf Burg Guttenberg

Hoch über Neckarmühlbach, einem Ortsteil von Haßmersheim, wurde die Burg Guttenberg, die auch die Deutsche Greifenwarte beherbergt, das Ziel von Einbrechern. (Foto: Peter Schmelzle/Wikipedia/cc-by-sa 3.0) [...]

Buchen: Facebook-Party eskaliert

(Symbolbild: Pixabay) Großeinsatz im Odenwald – Polizei sogar aus Bayern angefordert – Jugendliche drohen Polizeibeamten mit falschen Anschuldigung (ots) 18 Streifen aus dem gesamten Bereich [...]