Container in Brand gesetzt

Neckarsulm. (ots) Zeugen gesucht Bereits letzte Woche Donnerstag, gegen 01:45 Uhr, war von bislang Unbekannten ein Container in der Neckarsulmer Felix-Wankel-Straße in Brand gesetzt worden. Das Behältnis stand zur Tatzeit in der Nähe des Gymnasiums. Die Feuerwehr war mit zehn Mann und zwei Fahrzeugen vor Ort im Einsatz. Die Höhe des Sachschadens steht bislang noch nicht fest. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Neckarsulm unter der Telefonnummer: 07132 9371-0 entgegen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

DRK sucht Spender für Kühlfahrzeug

Präsident Gerhard Lauth sowie die ehren- und hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Tafelladens bitten um Unterstützung für ein neues Kühlfahrzeug. (Foto: pm) Tafelladen braucht Unterstützung [...]

Gemeinderat besucht Stadtwald Mosbach

 Revierleiter zusammen mit OB Michael Jann und den Stadträtinnen und Stadträten während der Waldbegehung zu sehen. (Foto: pm) Ein Wald mit vielen Funktionen Mosbach. Dieser [...]

Was lange währt wird endlich Matt

(Symbolbild: Pixabay) Mosbacher Schachclub siegt erneut im Viertelfinale des Badischen Schachpokals (pm) Am vergangenen Sonntag wurde in Mosbach ein Viertelfinale des Badischen Schachpokals zwischen den [...]