140 Küken im Feuer verendet

Vilchband. (ots) Tragische
Folgen hatte am Sonntag, kurz nach Mitternacht, der Brand in einem Bauwagen, der als Stallung für 140 Mastküken Verwendung fand. Um für
die notwendige Wärme zu sorgen, war eine Beheizung installiert worden. Aus unbekannter Ursache brach in dem Bauwagen ein Feuer
aus, bei dem alle Küken verendeten. Der Bauwagen wurde durch den Brand komplett zerstört. Die Feuerwehren aus Vilchband, Wittighausen
und Oberwittighausen waren mit vier Fahrzeugen und 35 Mann im Einsatz.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen:

1 Kommentar

Kommentare sind deaktiviert.