GTO und Volksbank besiegeln Bildungdpartnerschaft

Die seit Jahren sich auf verschiedenen Ebenen entwickelte Partnerschaft zwischen dem Ganztagesgymnasium Osterburken (GTO) und der Volksbank Kirnau eG wurde im Juni dieses Jahres auf eine vertragliche Grundlage gestellt. Die langjährige erfolgreiche Zusammenarbeit ist nun mit der Kooperationsvereinbarung zu einer Bildungspartnerschaft besiegelt.

Die Ziele der Kooperation zum Nutzen der Schülerinnen und Schüler sind vielfältig. Neben der ökonomischen Bildung durch die Stärkung der Kompetenzen im Bereich der Wirtschaft sollen den Schülerinnen und Schülern erste Begegnungen mit der Berufs- und Arbeitswelt ermöglicht werden. Die Vereinbarung strebt eine weitere Vertiefung der Zusammenarbeit an, die das GTO in ihrer pädagogischen Arbeit unterstützt und die Berufsorientierung der Schülerinnen und Schüler verbessert. Der Vertrag beinhaltet u. a. die weitere aktive Gestaltung von Unterrichtsstunden durch den Praxispartner in Mathematik und Wirtschaft, die bewährte Teilnahme an Berufs-und Studieninformationstagen, Bewerbungstrainings, die gewohnte Aufnahme und qualifizierte Betreuung von Schülerinnen und Schülern bei Praktika und Betriebserkundungen sowie die gute und qualifizierte Unterstützung beim Übergang in das Berufs-oder Studienleben.

Die Volksbank Kirnau eG als regionale Bank vor Ort mit ihren Hauptstellen in Osterburken, Rosenberg und Eubigheim ergänzt mit Ihrem Wissen und Know How im Bereich des Finanzwesens optimal die bestehenden Bildungspartnerschaften des GTO im Bereich Produktion mit der Firma AZO (Osterburken) und im Bereich Handel mit der Firma Sprügel (Stachenhausen) und führt damit zielführend das schulische Lernen und die berufliche Wirklichkeit zusammen.

Beide Seiten sehen in dieser Vereinbarung eine gute Basis, auch zukünftig den Schülerinnen und Schülern praxisbezogene Einblicke in die Berufs-, Wirtschafts- und Finanzwelt zu verschaffen und ihnen somit einen besseren Start in die berufliche und private Zukunft zu ermöglichen.

Neben dem gemeinsamen Ziel der Bildungsförderung unterstützt die Volksbank Kirnau eG die Schule finanziell durch Spenden und verleiht seit Jahren bereits den bekannten „Volksbank-Kirnau-Mathematikpreis“ an den besten Schüler der Abschlussklassen im Rahmen der Schulentlassungsfeier, die dieses Jahr am 27.06.2014 in der Baulandhalle Osterburken stattfand.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]

B 37: Trunkener Fahrlehrer verursacht Unfall

(Symbolbild: Pixabay) Zwingenberg. (ots) Aufgrund eines auf die Fahrbahn gefallenen Holzstückes leitete ein 58-jähriger Fahrlehrer, der am Mittwochvormittag zusammen mit einer Fahrschülerin auf der B 37 [...]

SV Hettigenbeuern ehrt treue Spieler

Die geehrten Spieler Sebastian Arens und Marcel Rösinger mit dem Vorsitzenden Christoph Walter. (Foto: privat) Mitglieder, Freunde und Bürger feiern gelungenes Sportfest (sch)  Fußball stand [...]