Streit mit Krücken ausgetragen eskalieren

Auch Baseballschläger und Gürtel als Waffe eingesetzt

Mosbach. (ots) Nach handgreiflichen Auseinandersetzungen im Mosbacher Kapellenweg
mussten am Samstag die Beamten des Mosbacher Polizeireviers
ausrücken. Aus bislang unbekannten Gründen eskalierte ein zunächst
verbaler Streit zwischen einem 21-Jährigen sowie zwei Männern im
Alter von 20 und 38 Jahren. Im Verlauf der Auseinandersetzung kam es
zu wechselseitigen Schlägen mit Hosengürtel, Baseballschläger und
Krücken.

Dabei wurden die Beteiligten sowie eine 20-Jährige leicht
verletzt. Da der 21-Jährige zuvor alkoholisiert mit seinem Fahrzeug
in die Kapellenstraße gefahren war, wo es schließlich zu den
Auseinandersetzungen kam, muss dieser noch mit einer zusätzlichen
Anzeige rechnen, da ein Atemalkoholtest einen Wert von über 0,6
Promille ergab.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Flüchtlingsintegration war Thema im Neckartal

(Foto: pm)  Neckargerach.  (pm) Zum traditionellen Neckartal-Stammtisch der CDU-Gemeindeverbände Binau, Neckargerach und Zwingenberg konnte der CDU-Vorsitzende der Gemeinde Neckargerach Klaus-Jürgen Damms zahlreiche Gäste begrüßen. Die [...]

Pop meets Sommer am GTO

(Foto: privat) Volles Haus beim Sommerkonzert Volles Haus beim Sommerkonzert Diesmal wurde es sommerlich „poppig“ am GTO. Auch in diesem Jahr erfreuten die Instrumentalgruppen und [...]

DRK sucht Spender für Kühlfahrzeug

Präsident Gerhard Lauth sowie die ehren- und hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Tafelladens bitten um Unterstützung für ein neues Kühlfahrzeug. (Foto: pm) Tafelladen braucht Unterstützung [...]