Polizei stellt Einbruchswerkzeug sicher

(Symbolbild)

Eigentümer des Werkzeugs gesucht

Einbruch Igersheim2

(Foto: Polizei)

Igersheim. (ots) Wie bereits am berichtet wurde, waren in der Nacht auf diesen Tag von einem Unbekannten vier Geschäfte in der Igersheimer Roggenbergstraße heimgesucht worden (NZ berichtete). Der Täter hatte die Zugangstüren aufgebrochen und konnte so in das Innere der Läden gelangen.

Fotoserie zum Artikel – (Fotos: Polizei)

[nggallery id=55]

Nach bisherigem Ermittlungsstand dürfte dem Einbrecher dabei Bargeld im niedrigen vierstelligen Euro-Bereich in die Hände gefallen sein. Der angerichtete Sachschaden beläuft sich vermutlich auf mehrere tausend Euro. In der Nähe des Tatorts wurden diverse Werkzeuge sichergestellt, die bislang niemandem zugeordnet werden konnten. Sachdienliche Hinweise zur Tat oder zur Herkunft der Werkzeuge nimmt die Polizei Bad Mergentheim unter der Telefonnummer 07931 5499-0 entgegen.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Buchen: Spendenlauf für Nepal

Die Schüler mit dem ersten selbst gerösteten Kaffee. (Foto: privat) Die Namaste Nepal sAG, Schülerfirma der Realschule Buchen. Die Schüler importieren Rohkaffee von den Bergbauern [...]

Mudau: Feuerwehr- und Kindergartenbedarfsplan im Rat

(Foto: Liane Merkle) Weitere Christbaummonokultur genehmigt – Penny auf Gelände der ehemaligen Straßenmeisterei – Klärschlamm wird künftig verbrannt – Keine Ausbringung auf Felder Mudau. (lm) [...]