Bürgermeister-Kandidat Richard Zorn im Gespräch

Richard Zorn

(Foto: pm)

Obrigheim. (pm) Als Bewerber für das Amt des Bürgermeisters der Gemeinde Obrigheim sucht Richard Zorn schon im Vorfeld der offiziellen Kandidatenvorstellung das Gespräch mit den Bürgerinnen und Bürgern aus Obrigheim und den Teilorten Mörtelstein und Asbach.

Dabei geht es ihm nicht nur um eine persönliche Vorstellung. In der Diskussion und im Meinungsaustausch will er sich über die Themen informieren, die von den Bürgerinnen und Bürger für die Zukunft der ganzen Gemeinde als wichtig eingeschätzt werden.

Die Gesprächsrunden finden am 18.09.14 im Wilden Mann in Obrigheim, am 23.09.14 im Feuerwehrschulungsraum in Mörtelstein und am 25.09.14 im Clubheim des FC Asbach statt. Beginn jeweils 19:00 Uhr.

Nicht nur während des Obrigheimer Kiliansmarktes sondern auch am 13.09.14 und 04.10.14 ist Richard Zorn in Obrigheim („Hochzone“) präsent.

Richard Zorn freut sich auf die Gespräche und den Meinungsaustausch.

Infos im Internet:

www.richardzorn.de

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Mosbach: Vollsperrung der Alten Bergsteige

(Foto: pm) Mosbach. (pm) Die Erschließungsarbeiten in der Schorre neigen sich dem Ende entgegen. Zur Durchführung der abschließenden Asphaltierungsarbeiten ist es erforderlich, dass die Alte [...]

Mosbach: 5.000 Euro beim PS-Sparen gewonnen

(Foto: pm) Mosbach. (pm)  Beim Lotteriesparen der Sparkasse Neckartal-Odenwald hat die Glücksfee in der Mai-Auslosung die Eheleute Karin und Dietrich Müller aus Mosbach auserwählt. Der [...]

Buchen: Schüleraustausch mit Budapest

 Das Foto zeigt die Schülerinnen und Schüler aus Ungarn nach Empfang der Stadt Buchen im Alten Rathaus vor dem Buchener Narrenbrunnen zusammen mit Schulleiter Jochen [...]