Unfallfahrer bleiben unverletzt

Billigheim. (ots)
Über 5.000 Euro Sachschaden wurden durch einen Verkehrsunfall am
Dienstagmorgen in Billigheim verursacht. Der 51 Jahre alte Fahrer
eines Citroen Berlingos beabsichtigte von der Marienhöhe in die
Mühlbachstraße einzufahren. Hierbei missachtete er offenbar die
Vorfahrt des aus Richtung Ortsmitte kommenden VW Golfs eines
58-Jährigen. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem niemand verletzt wurde.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Seckach: Kuh Flora hat Drillinge

(Foto: Liane Merkle) (lm) Drillingsgeburten sind bei Rindern sehr selten. In Seckach gelang es der Kuh Flora  dieser Tage, drei putzmuntere und gesunde Kälber zur [...]

JuF Waldbrunn feiert Staffelmeisterschaft

(Foto: privat) Am vergangenen Wochenende fand das Spitzenspiel in der Kreisliga der E Jugend statt. Dabei sicherten sich die Kinder der JuF Waldbrunn am letzten [...]