Spiegelstreifer im Gegenverkehr

Wertheim. (ots) Zwei beschädigte Fahrzeug-Außenspiegel sind die Folge eines
Unfalls am Donnerstagmorgen zwischen Schafhof und Mittelhof. Gegen
06:50 Uhr befuhr ein 42 Jahre alter VW-Bus-Fahrer die Strecke, als
ihm ein bislang unbekannter Sprinter, der nicht die rechte
Fahrbahnseite einhielt, entgegenkam. Der abgebrochene VW-Außenspiegel
dürfte rund 300 Euro kosten. Die Wertheimer Polizei, Telefon 09342
9189-0, sucht Zeugen des Unfalls bzw. Personen, die Angaben zum
Flüchtigen machen können.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Mosbach: Vollsperrung der Alten Bergsteige

(Foto: pm) Mosbach. (pm) Die Erschließungsarbeiten in der Schorre neigen sich dem Ende entgegen. Zur Durchführung der abschließenden Asphaltierungsarbeiten ist es erforderlich, dass die Alte [...]

Mosbach: 5.000 Euro beim PS-Sparen gewonnen

(Foto: pm) Mosbach. (pm)  Beim Lotteriesparen der Sparkasse Neckartal-Odenwald hat die Glücksfee in der Mai-Auslosung die Eheleute Karin und Dietrich Müller aus Mosbach auserwählt. Der [...]

Buchen: Schüleraustausch mit Budapest

 Das Foto zeigt die Schülerinnen und Schüler aus Ungarn nach Empfang der Stadt Buchen im Alten Rathaus vor dem Buchener Narrenbrunnen zusammen mit Schulleiter Jochen [...]