Nach Verkehrsunfall in Klinik

Ahorn. (ots)
Eine verletzte Person sowie ein Sachschaden von 5.000 Euro sind
die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Dienstag, gegen 14.50 Uhr, auf
der Bundesstraße 292 bei Ahorn. Eine 66-jährige VW-Lenkerin befuhr
die Kirchbrunnenstraße von der Ortsmitte Berolzheim in Richtung
Ortsausgang. Ein 68-jähriger Opel-Fahrer bog nach links in die
Kirchbrunnenstraße ab, um in dieselbe Richtung zu fahren. Hierbei kam
es zum Zusammenstoß mit dem Pkw der 66-Jährigen, welche bei dem
Unfall verletzt wurde und mit einem Rettungswagen in ein
nahegelegenes Krankenhaus gebracht wurde.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]