Dreister Handtaschendieb schlägt zu

Bad Mergentheim. (ots)
Äußerst unverfroren agierte ein Handtaschendieb am Mittwoch,
zwischen 11.20 und 11.45 Uhr beim „Trimm-Dich-Pfad“ in Bad
Mergentheim. Der bislang unbekannte Täter schlug an einem auf
Gemarkung Wachbach abgestellten Opel Zafira einer 36-Jährigen die
Fahrerscheibe ein, um danach die hintere linke Türe zu entriegeln.
Aus dem Fußraum entwendete er eine Handtasche samt Portemonnaie der
Geschädigten. Sachdienliche Zeugenhinweise nimmt die Polizei in Bad
Mergentheim, Tel. 07931 5499-0, entgegen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Verdienstmedaille an Dr. Johannes Limberg

_Dr. Johannes Limberg, weit über Buchen hinaus bekannter und beliebter Kinderarzt, ist anlässlich der Übergabe seiner Praxis an Dr. Samfira Körner für fast vierzigjährige außerordentliche [...]

Mit eisernem Willen zur Bestleistung

(Foto: privat) (tob) Nach 19 km Renndistanz, 78 Hindernissen und extremen Wettkampfbedingungen an zwei sehr anstrengenden Tagen waren die Kräfte am Ende. Aber es hat [...]