Kind stiehlt Bargeld aus Ladengeschäft

Michelstadt. (ots) Ein etwa zehnjähriges Kind hat am Mittwoch in einem Geschäft in der Straße „Große Gasse“ Bargeld in Höhe von 80 Euro aus der Handtasche der Verkäuferin stehlen können. Der circa 1,50 große Junge mit auffällig gelb gefärbten Haaren betrat gegen 14.50 Uhr den Verkaufsraum. Während die Verkäuferin mit Einräumarbeiten beschäftigt war, zog das Kind das Bargeld aus der Handtasche, die hinter der Ladentheke deponiert war und flüchtete aus dem Geschäft. Der Junge hat einen dunklen Teint und große Augen. Zur Tatzeit trug er einen grauen Jogginganzug und Turnschuhe. Die Ermittler (DEG) in Erbach suchen Zeugen, denen der Junge aufgefallen ist und Hinweise auf seine Identität geben können. Telefon: 06062 / 95 30.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]