20-Jähriger Motorradfahrer tödlich verunglückt

Waldbrunn (ots) Am Samstag, dem 11.10.2014, gegen 19.20 Uhr,
befuhr ein 69jähriger Adelsheimer mit seinem Pkw Ford die K3928 von
Mülben kommend in Richtung der Kreuzung L524/K3928 und wollte diese
geradeaus in Richtung Weisbach überqueren. Hierbei missachtete er die
Vorfahrt eines von links, aus Richtung Wagenschwend, kommenden
20jährigen Motorradfahrers aus Buchen. Auf der Kreuzung kam es zur
Kollision der beiden Fahrzeuge, wobei der Yamaha-Fahrer von der
linken vorderen Pkw-Seite erfasst, auf die Windschutzscheibe prallte
und von dort in den Straßengraben abgewiesen wurde. Er wurde hierbei
so schwer verletzt wird, dass er noch an der Unfallstelle seinen
Verletzungen erlag. Eine im Pkw mitfahrende 62jährige Beifahrerin aus
Osterburken wurde leicht verletzt. Der Sachschaden beträgt etwa
12.000 Euro.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen:

13 Kommentare

  1. Als erstes möchte ich natürlich auch mein Beileid aussprechen,
    ich kann es nicht verstehen warum auf dieser Strecke 3 unschuldige Menschen mit ihrem Leben auf ziemlich gleiche Weise innerhalb von 9 Jahren bezahlt haben.
    Meine Mutter ist vor 9 Jahren an dieser Stelle gestorben weil auch eine Frau einfach aus Mülben rausgefahren ist,dann war es ein Motorrad fahrer der auch unschuldig war,und jetzt schon wieder!!!!
    Sorry aber eigentlich kann mann beim abbiegen von Mülben oder Weisbach ziemlich weit schauen vor allem Nachts.
    Ich verstehe es einfach nicht das die Leute einfach rausfahren,man schaut doch lieber 3 mal hin ob jemand angefahren kommt……..
    Oder es muss was geschehen auser die tolle 70iger Zone

  2. Mein beileid:( es ist echt unglaublich wieviele Menschen unschuldig sterben müssen….. Es macht unendlich traurig zu wissen das jeder Tag den man lebt,der letzte sein könnte,man weiß nie was kommen wird,und das Menschen von uns gehn 🙁

  3. Mein Beileid den Angehörigen Tobias Maier ich glaube das es hier nicht zur sache tut wer es war. Wenn du denjenigen gekannt hättest wüsstest du sicherlich schon wer es war.

  4. Das sah echt nicht schön aus der Unfall bin zufällig vorbei gefahren und habe diese Bilder die ganz Nacht nicht aus dem Kopf bekommen

  5. Hatte damals viel Spaß mit ihm…und auch anderen… Er war immer lebensfroh und verrückt einfach lustig und hat alle zum lachen gebracht

Kommentare sind deaktiviert.