Drittes Spiel in Folge gewonnen

JSG Odenwald – SG Neckargemünd-Mückenloch 22:16

Obwohl die Gegner nach einem etwas verschlafenen Anfang unsererseits gleich mit 1:3 in Führung gingen, haben wir sehr schnell wieder aufgeholt und dann in der restlichen ersten Halbzeit ein ganz gutes Spiel gezeigt. Mit der Zeit konnten wir auch die beste Spielerin der SG Ne-Mü immer besser in Schach halten.

Nach dem Seitenwechsel (13:7) haben wir uns im Angriff erst mal wieder etwas schwer getan, weil wir jetzt nicht mehr ganz so viel Platz hatten. Doch in der Abwehr lief es ganz gut und auch die Gegner kamen nicht oft zu einfachen Toren. Zum Teil spielten wir vorne etwas zu hektisch was uns wieder unnötige Ballverluste einbrachte. Trotzdem konnten wir die Führung halten und ausbauen, so dass wir am Ende verdient und deutlich gewannen.

Außerdem einen Riesendank an die D-Jugendspielerinnen, die uns zum Glück wieder ausgeholfen haben. Danke Mara, Sophie und Elisa obwohl ihr zuvor noch zum Teil Auswahltraining und Spiel hattet! (Hannah W.)

Es spielten: Laura Reinhard (Tor), Cherin Borrmann, Celine Wittmann (8,1), Julia Allmann (5), Julia Schwab, Mara Konrad (1), Hannah Weinhold, Sofie Balzer (2), Elisa Schulz (5), Saskia Wingert (Tor), Jana Keller

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: