Wildschwein überlebt Aufprall nicht

A 81. (ots) Bei einem Wildunfall auf der Autobahn 81 bei Boxberg entstand am
Sonntagmorgen ein Sachschaden in Höhe von 7.000 Euro. Ein etwa 40
Kilogramm schweres Wildschwein rannte zwischen den Anschlussstellen
Ahorn und Boxberg direkt vor den VW Golf eines 42 Jahre alten
Fahrzeugführers und gab diesem keine Chance zum Ausweichen. Die
Wildsau überlebte den Aufprall mit dem Auto nicht. Alle
Fahrzeuginsassen waren angeschnallt und blieben unverletzt.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]