Stromausfall wegen Autounfall

Weikersheim. (ots) Ein Pkw kam von der Straße ab,
überschlug sich und prallte gegen einen Strommasten. Dieser Unfall
ereignete sich am Mittwochmorgen als eine 47-Jährige mit ihrem
Peugeot auf der L 2251 fuhr, die Kontrolle über ihr Fahrzeug verlor
und dieses dann nach links von der Fahrbahn abkam. Der Peugeot
überschlug sich und beschädigte dabei einen Strommast. Daraufhin
musste die L 2251 komplett gesperrt werden. Der Strom wurde durch die
Versorgungswerke kurzzeitig abgestellt. Die freiwilligen Feuerwehren
aus Weikersheim und Elpersheim waren mit vier Fahrzeugen zur Bergung
und unterstützend bei der Absperrung vor Ort. Der Sachschaden beläuft
sich auf zirka 6000 Euro.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]

Lichterfest eröffnet den Mosbacher Sommer

(Foto: pm) Mosbach. (pm) Am 14.Juli eröffnet Oberbürgermeister Michael Jann mit dem Lichterfest den Mosbacher Sommer. Ab 19 Uhr gestalten die Band Five‘ o und [...]