Fuchs verirrte sich auf Autobahn

A 81. (ots) Ein Fuchs lieferte sich am Donnerstag, gegen 5.30 Uhr, auf der Autobahn 81, bei Rosenberg ein ungleiches Duell mit einem Auto. Zwischen Osterburken und Boxberg war ein BMW-Fahrer unterwegs, der eine Kollision mit dem unvorsichtigen Waldbewohner nicht mehr vermeiden konnte. Der BMW war nach dem Aufprall mit dem Tier nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Es entstand Sachschaden in Höhe von 5.000 Euro.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Erste Grünkernkönigin besucht Landratsamt

Landrat Dr. Achim Brötel konnte mit TGO-Geschäftsführerin Tina Last die neue Grünkernkönigin Annika Müller im Landratsamt begrüßen. (Foto: pm) Annika Müller aus Boxberg-Schweigern ist die [...]

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]