Dutzende Strohballen angezündet

Adelsheim. Bislang unbekannte Täter setzten
am vergangenen Freitag gegen 20.40 Uhr etwa 20-30 Rundballen mit
Stroh in Brand, welche auf einer Wiese entlang der Hergenstadter
Straße gelagert waren. Hierdurch entstand Sachschaden in Höhe von
etwa 150 Euro. Die Freiwilligen Feuerwehren Adelsheim und Sennefeld
waren mit drei Fahrzeugen und 17 Feuerwehrleuten zur Brandbekämpfung im
Einsatz. Hinweise zur Aufklärung der Straftat erbittet das
Polizeirevier Buchen unter der Tel. Nr.: 06281/9040.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: