Motorradfahrer schwer verletzt

Unfallgegnerin mit Schock ins Krankenhaus

Wertheim. (ots)
Schwere Verletzungen zog sich ein Motorradfahrer auf der L 507 aus
Richtung Neunkirchen kommend zu. Er wurde von dem Mitsubishi einer
58-Jährigen, welche abbiegen wollte, an der linken Seite erwischt.
Dadurch kam er zu Fall und blieb schwerverletzt im angrenzenden
Straßengraben liegen. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber nach
Würzburg gebracht. Auch die Pkw-Fahrerin erlitt einen Schock und
wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus eingeliefert.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: