Grünschnitt unerlaubt gelagert

Buchen. (ots)
In der Zeit von 6. bis 20. Oktober lagerten unbekannte Täter auf
einem nicht umzäunten Wiesengrundstück an der Hollerbacher Straße,
Einmündung Brandenburger Straße in Buchen, sieben Kubikmeter
Grünschnitt. Bei dem hinterlassenen Müll handelt es sich um Hecken-,
Sträucher- und Laubabfälle, die teilweise in Plastiksäcke verpackt
worden waren. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben,
werden gebeten, sich an das Polizeirevier Buchen, Tel. 06281 904-0,
zu wenden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

SC Weisbach mit neuem Trainerduo

Unser Bild zeigt die beiden neuen Trainer Michael Leiner und David Galm (Foto: Emanuele Zerbo) Gut gemischter Kader soll auch in der kommenden Spielzeit die [...]

In der Katzenbuckel-Therme wird es sportlich

(Grafik: pm) Katzenbuckel-Therme veranstaltet in Kooperation mit der AOK, demSV Neptun Waldbrunn und der Palestra Fitness & Freizeit GmbH aus Eberbach einen Sporttag für alle [...]