Ortsgemeinschaft schafft neues attraktives Angebot

Sky-Sport Übertragungen ab sofort im Mörtelsteiner Gemeindehaus

 Sky in Moertelstein

Ab sofort im Mörtelsteiner Gemeindehaus: Das Sportangebot von Sky Deutschland. Neues attraktives Angebot für die Ortsgemeinschaft. (Foto: privat)

Mörtelstein. (pm) Das kleine Mörtelstein ist wieder um eine Attraktion reicher. Das Gemeindehaus in der Ortsmitte gehört künftig zum ausgewählten Kreis der Übertragungsstätten des Sportangebotes von Sky Deutschland. Spiele der Fußball-Bundesliga, Champions League und andere Sportereignisse werden künftig live im Gemeindehaus angeboten. „Das ist ein weiterer Baustein zum Erhalt unserer Dorfgemeinschaft “, freuen sich die beiden Mörtelsteiner Gemeinderäte Horst Keller (CDU) und Ulrich Halder (Freie Wähler).

Nachdem vor einigen Jahren der Einkaufsladen und die letzte Gaststätte in Mörtelstein geschlossen hatten, fehlt in der Ortschaft ein gemeinsamer Anlaufpunkt. Alleine das evangelische Gemeindehaus in der Ortsmitte ermöglicht heute noch gesellschaftliches Leben. Und das soll jetzt mit dem Sportangebot von Sky Deutschland deutlich ausgebaut werden. Organisiert hat die neue Attraktion der Förderverein zum Erhalt des Gemeindehauses in der Ortsmitte. Auslöser war der große Zuspruch der Mörtelsteiner beim Public Viewing während der Fußball WM im Gemeindehaus. Mit dem Public Viewing war es gelungen, Alt und Jung gleichermaßen anzusprechen. So konnten bei Spielen der deutschen Nationalmannschaft beispielsweise die Großeltern gemeinsam mit ihren Enkel mitfiebern.  

Das Ziel ist jetzt die regelmäßige Übertagung von ausgewählten Spielen der Fußball-Bundesliga, des DFB-Pokals, der UEFA Europa- und Champions League im Gemeindehaus. Die Sky-Lizenz und die Übertragungstechnik seien bereits vorhanden, so Hans-Dieter Ernst vom Förderverein. „Wir wollen im November mit einer Online-Umfrage auf unserer Homepage www.gemeindehaus-moertelstein.de ermitteln, welche Übertragungen die Mörtelsteiner besonders interessieren“, so der Vorsitzende des Fördervereins und Kirchengemeinderat Sebastian Damm.

Voller Vorfreude machen sich die Mörtelsteiner jetzt ans Werk. „Wir freuen uns darauf, dass wir bald mit vielen unserer Nachbarn gemeinsam Fußball schauen können“, so Hans-Dieter Ernst.

Infos im Internet:

www.gemeindehaus-moertelstein.de

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: