Fahren unter Alkoholeinwirkung

Lauda-Königshofen. (ots) In der Nacht zum Samstag, 25.10., fiel Beamten des Polizeireviers
Tauberbischofsheim gegen 00:20 Uhr der Fahrer eines Opel Vectra in
der Becksteiner Straße, Höhe Schulzentrum, auf. Dessen anschließende
Kontrolle ergab deutliche Hinweise auf eine alkoholische
Beeinflussung, die sich durch einen anschließenden Alkotest auch
bestätigte. Gegen den 28-jährigen Fahrzeugführer wird eine
Ordnungswidrigkeitenanzeige vorgelegt. Seine Weiterfahrt wurde zudem
untersagt.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]