Fußgänger auf Überweg angefahren

Igersheim. (ots) Eine 89-jährige VW-Fahrerin befuhr am Freitagabend, 24.10. gegen
18:30 Uhr, die Reisfelder Steige, aus Richtung Erlenbachweg kommend,
in Richtung „Zum Vogelherd“ und wollte in die Beethovenstraße
abbiegen. Auf Höhe des Fußgängerüberwegs übersah sie einen
28-Jährigen Fußgänger, der den Überweg von links nach rechts
überquerte. Hierbei kam es zum Anstoß, wobei der Fußgänger
mittelschwer verletzt wurde und Caritas-Krankenhaus eingeliefert
werden musste. Am Pkw entstand lediglich geringer Sachschaden in Höhe
von 400 Euro.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]