Pkw-Scheibe eingeschlagen

Buchen. (ots) In der Nacht zum Samstag, 25.10. schlug ein Unbekannter die
Heckscheibe eines Pkw Fiat Punto mit MOS-Kennzeichen vermutlich mit
einem in der Nähe aufgefundenen Ast ein. Das Fahrzeug war im Zeitraum
zwischen 00:30 und 04:00 Uhr auf einem der Parkplätze im Bereich der
Stadtwerke Buchen, in der Nähe eines dortigen Taxi-Unternehmens
abgestellt. Neben der Scheibe wurde ebenfalls die Heckklappe des Pkw
beschädigt, sodass ein Gesamtschaden von etwa 1.500 entstand.
Personen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden
gebeten, sich mit der Polizei in Buchen, 06281 904-0, in Verbindung
zu setzen.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: