25-Jährige bei Unfall schwer verletzt

Bad Mergentheim. (ots)   Mit schweren Verletzungen musste eine 25-Jährige nach einem
Verkehrsunfall am Mittwoch bei Bad Mergentheim ins Krankenhaus
eingeliefert werden. Gegen 17:45 Uhr befuhr die Frau mit ihrem PKW
Nissan die Bundesstraße 19 von Stuppach kommend in Richtung Bad
Mergentheim. Aus bislang unbekannter Ursache geriet ihr PKW auf
gerader Strecke nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr dort eine
steile Böschung hinauf und überschlug sich. Der Nissan kam
schließlich auf den Reifen, an einem Radweg, entgegen der
ursprünglichen Fahrtrichtung zum Stehen. Bei dem Unfall erlitt die
Fahrerin schwere Verletzungen und musste mit einem Rettungswagen ins
Krankenhaus gebracht werden. Am Fahrzeug entstand Sachschaden in Höhe
von etwa 6.000 Euro.

 Aufgrund des Unfalls geriet der Fahrzeugverkehr aus beiden
Richtungen ins Stocken. Eine 44-Jährige scherte mit ihrem PKW
Daimlerbenz aus, um wartende Autos zu überholen. Dabei übersah sie
den von hinten heranfahrenden Mercedes-Sprinter eines 50-jährigen,
der ebenfalls mehrere PKW überholte. Beim Zusammenstoß der beiden
Fahrzeuge entstand zirka 3.500 Euro Sachschaden.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: