Gelagerte Heuballen beschädigt

Seckach. . (ots) Dem Besitzer zweier Heuballen, welche entlang des Radwegs
Zimmern-Seckach auf einem Wiesengelände gelagert waren, entstand ein
Sachschaden von fast 100 Euro. Ein bisher unbekannter Täter hatte die
Folie der zwei gepressten Heuballen in der Zeit von Montag, den 20.
Oktober, bis Dienstag, den 28. Oktober durchgeschnitten. Zeugen oder
Personen die sachdienliche Hinweise zu den Tätern geben können, mögen
sich an den Polizeiposten Adelsheim, Telefon 06291 648770, wenden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]