Omnibusfahrer gefährdet Verkehr

Neckarsulm. (ots) Am Donnerstagmittag um 15:30 Uhr befuhr ein Omnibusfahrer die
Felix-Wankel-Straße, Neckarsulm, in Fahrtrichtung Audi-Forum und
gefährdete durch seinen unachtsamen Fahrstreifenwechsel mehrere
Fahrzeugführer. Die Fahrzeugführer konnten einen Zusammenstoß mit dem
Omnibus nur durch starkes Abbremsen und Ausweichen verhindern. Zeugen
oder Personen die sachdienliche Hinweise zu diesem Vorfall geben
können mögen sich an das Polizeirevier Neckarsulm, Telefon 07132 9371
0, wenden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

SC Weisbach mit neuem Trainerduo

Unser Bild zeigt die beiden neuen Trainer Michael Leiner und David Galm (Foto: Emanuele Zerbo) Gut gemischter Kader soll auch in der kommenden Spielzeit die [...]

In der Katzenbuckel-Therme wird es sportlich

(Grafik: pm) Katzenbuckel-Therme veranstaltet in Kooperation mit der AOK, demSV Neptun Waldbrunn und der Palestra Fitness & Freizeit GmbH aus Eberbach einen Sporttag für alle [...]