Unfallverursacher bewusstlos geborgen

Totalschaden nach Unfall

Külsheim. (ots) Seinen Opel Astra zu Schrott
gefahren hat ein 46-Jähriger am Freitagnachmittag. Er war auf der
Kreisstraße 2829 von Hundheim in Richtung Neunkirchen unterwegs, als
er im Bereich Tiefentaler Hof aus noch unbekannter Ursache auf das
rechte Bankett geriet. Der Opelfahrer schleuderte anschließend nach
links über die Fahrbahn. Das Auto überschlug sich und kam im Graben
zum Liegen. Der Fahrer eines entgegenkommenden Autos konnte noch
rechtzeitig anhalten und so einen Zusammenprall mit dem schleudernden
Astra verhindern. Der verunglückte und zunächst bewusstlose
46-Jährige wurde von Helfern aus dem Auto geborgen. Er kam wieder zu
Bewusstsein und erlitt bei dem Unfall lediglich Prellungen. An seinem
Opel entstand ein Totalschaden in Höhe von ca. 10 000 Euro.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: