Sachbeschädigung durch rohe Eier

Wertheim. In der Halloweennacht im Zeitraum
zwischen 19.30 und 20.00 Uhr bewarfen bislang unbekannte Personen in
der Rathausgasse eine Hausfassade mit rohen Eiern. Ob hierbei
Sachschaden steht noch nicht fest. Möglicherweise die gleichen Täter
warfen in der Zeit zwischen 23.00 und 23.30 Uhr ebenfalls in der
Rathausgasse vor einem Spielwarengeschäft mehrere Blumenkübel um.
Hinweise auf die Täter erbittet das Polizeirevier Wertheim unter der
Rufnummer 09342/91890.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]