Einbrecher hatten es auf Schmuck abgesehen

Neckarsulm. Ein Einfamilienhaus im Steppachweg in Neckarsulm war am vergangenen Wochenende das Ziel bislang unbekannter Einbrecher. Diese verschafften sich zwischen Freitagmorgen und Sonntagnachmittag gewaltsam Zutritt in die Räumlichkeiten des Wohnhauses. Dort durchstöberten der oder die Täter verschiedene Schränke und Schubladen nach möglichem Diebesgut. Dabei hatten es die Langfinger hauptsächlich auf Schmuck abgesehen, welchen sie entwendeten. Der Wert des Diebesgutes ist noch nicht bekannt. Zeugen, die etwas Verdächtiges beobachtet haben oder weitere sachdienliche Hinweise geben können, sollten sich bei der Neckarsulmer Polizei unter Telefon 07132 9371-0 melden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Mit eisernem Willen zur Bestleistung

(Foto: privat) (tob) Nach 19 km Renndistanz, 78 Hindernissen und extremen Wettkampfbedingungen an zwei sehr anstrengenden Tagen waren die Kräfte am Ende. Aber es hat [...]

SC Weisbach mit neuem Trainerduo

Unser Bild zeigt die beiden neuen Trainer Michael Leiner und David Galm (Foto: Emanuele Zerbo) Gut gemischter Kader soll auch in der kommenden Spielzeit die [...]