Einbruch in Wohnhaus

Fahrenbach. (ots)
Die Kriminalpolizei Mosbach sucht Zeugen zu einem Wohnungseinbruch
in der Fahrenbacher Gartenstraße. Dort waren am Sonntag, in der Zeit
zwischen 15:30 und 18:30 Uhr, bislang noch Unbekannte nach Aufhebeln
eines Kellerfensters in ein Wohnhaus eingedrungen. Verschiedene Räume
wurden anschließend durchsucht. Was letztlich gestohlen wurde, kann
derzeit noch nicht gesagt werden. Möglicherweise steht die Tat im
Zusammenhang mit der Feststellung einer verdächtigen Person am
Sonntagnachmittag im Bereich des Friedhofes Fahrenbach. Dort hatte
eine Zeugin eine etwa 1,80 m große, männliche Person mit nackenlangen
Haaren und mitgeführtem Rucksack beobachtet. Der Mann wirkte
ungepflegt und war der Zeugin aufgefallen, weil er in Höhe der
Leichenhalle aus einer Hecke herauskam. Ob er jedoch tatsächlich mit
dem Einbruch im Zusammenhang steht, ist derzeit nicht bekannt.
Personen, die im Zusammenhang mit dem Einbruch verdächtige
Wahrnehmungen gemacht haben oder zur beschriebenen Person Angaben
machen können, werden gebeten, sich unter Telefon 06261 809-0 zu
melden.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen: