Polizei untersucht zwei Parkplatzunfälle

Wertheim. (ots) Unvorsichtiges Ausparken dürfte die Ursache eines Unfalls am
Sonntagnachmittag auf dem Parkplatz eines Factory-Outlet-Centers bei
Wertheim sein. Ein 57 Jahre alter Renault-Fahrer fuhr rückwärts aus
einem Parkplatz heraus und streifte dabei mit seinem auf der
Anhängerkupplung montierten Fahrradständer einen gerade
vorbeifahrenden Pkw Lotus eines 38-Jährigen. An beiden Fahrzeugen
entstanden Sachschäden in Höhe von zusammen rund 4.500 Euro. 7.000
Euro Sachschäden entstanden bei einem weiteren Unfall auf dem selben
Parkplatz. Gegen 14:45 Uhr waren zwei 37 und 78 Jahre alte
Land-Rover- bzw. BMW-Fahrer im Kreuzungsbereich des Großparkplatzes
mit ihren Fahrzeugen zusammengestoßen. Glücklicherweise wurde niemand
verletzt.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: