Polizei fahndet nach BMW-Fahrer

(Symbolbild)

Bad Mergentheim. (ots) Den bislang unbekannten Fahrer eines BMWs sucht die Polizei nach
einer Verkehrsunfallflucht am Montagvormittag in Bad Mergentheim. Auf
dem Parkplatz eines Elektrofachmarktes in der Boxberger Straße stieß
der BMW, gegen 11:20 Uhr, beim rückwärts Ausparken gegen ein
abgestelltes Kleinkraftrad, wodurch dieses umstürzte. Nach
derzeitigem Erkenntnisstand stieg der Fahrer des BMW mit
TBB-Kennzeichen aus, stellte das Krad wieder auf, setzte sich im
Anschluss wieder in seinen Wagen und fuhr davon, ohne sich um eine
Schadensregulierung zu kümmern. An dem Kleinkraftrad der Marke
Kreidler entstand Sachschaden in Höhe von mehreren hundert Euro. Ob
der BMW bei dem Zusammenstoß beschädigt wurde, ist derzeit unklar.
Die Ermittlungen zum mutmaßlichen Unfallverursacher dauern momentan
noch an. Zeugen des Vorfalls sowie Personen, die sachdienliche
Hinweise geben können, sollten sich mit der Polizei unter Telefon
07931 5499-0 melden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Gemeinderat besucht Stadtwald Mosbach

 Revierleiter zusammen mit OB Michael Jann und den Stadträtinnen und Stadträten während der Waldbegehung zu sehen. (Foto: pm) Ein Wald mit vielen Funktionen Mosbach. Dieser [...]

Was lange währt wird endlich Matt

(Symbolbild: Pixabay) Mosbacher Schachclub siegt erneut im Viertelfinale des Badischen Schachpokals (pm) Am vergangenen Sonntag wurde in Mosbach ein Viertelfinale des Badischen Schachpokals zwischen den [...]

Neuer NKG – Schuljahresplaner

(Foto: privat) BBBank spendet 2000 Euro für die Schülerinnen und Schüler des NKG Mosbach. (pm) Schon zum zweiten Mal kann den Schülerinnen und Schülern des [...]