Trunkenheitsfahrt auf der B 27

Mosbach. (ots) Über ein Promille Alkohol hatte ein 52-Jähriger intus, als er am
Dienstag, gegen 10.20 Uhr, auf der Bundesstraße 27 bei Mosbach
kontrolliert wurde. Der Mann war mit seinem Peugeot Richtung Auerbach
unterwegs gewesen. Bei der Überrpüfung fiel den Beamten sofort
deutlicher Alkoholgeruch auf. Eine erste Überprüfung bestätigte den
Verdacht der alkoholischen Beeinflussung. Eine Blutprobe und der
Einbehalt des Führerscheines waren obligatorisch.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen: