Mit über 2,3 Promille am Steuer

Beerfelden. (ots) Reichlich Alkohol hatte ein Autofahrer getrunken, der von einer Streife der Polizeistation Erbach am Donnerstagmittag gegen 13.00 Uhr in der Sudetenstraße kontrolliert wurde. Ein Alkoholtest brachte den Wert von beachtlichen 2,36 Promille bei dem 62-Jährigen zum Vorschein. Der Fahrer musste daraufhin eine Blutentnahme über sicher ergehen lassen. Gegen ihn wurde Anzeige erstattet und sein Führerschein wurde sichergestellt.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

DRK sucht Spender für Kühlfahrzeug

Präsident Gerhard Lauth sowie die ehren- und hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Tafelladens bitten um Unterstützung für ein neues Kühlfahrzeug. (Foto: pm) Tafelladen braucht Unterstützung [...]

Gemeinderat besucht Stadtwald Mosbach

 Revierleiter zusammen mit OB Michael Jann und den Stadträtinnen und Stadträten während der Waldbegehung zu sehen. (Foto: pm) Ein Wald mit vielen Funktionen Mosbach. Dieser [...]

Was lange währt wird endlich Matt

(Symbolbild: Pixabay) Mosbacher Schachclub siegt erneut im Viertelfinale des Badischen Schachpokals (pm) Am vergangenen Sonntag wurde in Mosbach ein Viertelfinale des Badischen Schachpokals zwischen den [...]