Neuer Vorsitzender für Flurneuordnung


Schefflenz 1

Walter Gramlich neuer Vorsitzender bei der Teilnehmergemeinschaft Flurbereinigung Schefflenz. (Foto: LRA)

Schefflenz. (lra) Walter Gramlich (rechts) wurde einstimmig als neuer Vorsitzender der Teilnehmergemeinschaft der Flurbereinigung „Schefflenz (Straße)“ gewählt. Sein Vorgänger Hardy Schwalb (Mitte) ist aus persönlichen Gründen zurückgetreten, stellvertretender TG-Vorstandsvorsitzender bleibt Karl Eller. Bürgermeister Rainer Houck, Fachdienstleiter Markus Hüblein und Leitender Ingenieur Martin Sens (links) dankten Schwalb für die vertrauensvolle Zusammenarbeit, ein Dank, den Schwalb insbesondere auch an den bisherigen Ausführenden Ingenieur Bernhard Geier zurückgab, der an diesem Abend ebenfalls aus seiner langjährigen Funktion in dieser Ortsflurneuordnung verabschiedet wurde. Neuer Ausführender Ingenieur ist Kai Karle. Aktuell wird in der Flurneuordnung an der Vermessung der vier Ortsteile gearbeitet, die bis Sommer 2015 abgeschlossen sein soll. Verschiedenen Baumaßnahmen folgt dann die Neueinteilung der Grundstücke. 

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: