Dieseldiebe zapfen 140 Liter

Buchen. (ots)Mit der Bearbeitung eines Diebstahlsdeliktes ist derzeit die
Polizei Buchen befasst. In der Nacht zum Donnerstag hatte ein
Unbekannter das Tankschloss eines Lkws, welcher auf dem Gelände einer
Waschanlage in der Buchener Dieselstraße abgestellt war, gewaltsam
geöffnet und rund 140 Liter Dieselkraftstoff abgezapft. Anhand der
ersten Ermittlungen könnte die Diebe für den Abtransport ihrer Beute
einen Klein-Lkw oder Sprinter benutzt haben, wobei diese Annahme
nicht gesichert ist. Personen, welche in der Nacht zum Donnerstag, im
Bereich des Tatortes verdächtige Wahrnehmungen machen konnten werden
gebeten, sich unter der Tel.Nr.: 06281 904-0 mit der Polizei Buchen
in Verbindung zu setzen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Ausstellung Unternehmerinnen-Forum

(Foto: pm) (pm) Bilder sagen mehr als viele Worte- unter diesem Motto hat das Unternehmerinnen-Forum des Neckar-Odenwald-Kreises eine Ausstellung konzipiert, bei der sich Mitglieder beispielhaft [...]

Gutes Essen gehört in Lehrpläne

ABC, Einmaleins & Essen: Die Ernährung als neues Schulfach für alle. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss-Gaststätten (NGG). Dabei sollen Schüler lernen, woraus ihr Essen [...]

Einbrecher auf Burg Guttenberg

Hoch über Neckarmühlbach, einem Ortsteil von Haßmersheim, wurde die Burg Guttenberg, die auch die Deutsche Greifenwarte beherbergt, das Ziel von Einbrechern. (Foto: Peter Schmelzle/Wikipedia/cc-by-sa 3.0) [...]