Wildschwein zweimal überrollt

A 81. (ots) In der Nacht zum Freitag musste ein Wildschwein seinen
unvorsichtigen Ausflug auf die Autobahn 81 bei Neudenau büßen. Das
Borstenvieh überquerte kurz vor 1 Uhr die Fahrbahn auf Höhe der
Anschlussstelle Möckmühl. Ein 50-jähriger Autofahrer konnte nicht
mehr rechtzeitig reagieren, so dass sein Mercedes mit dem Schwein
zusammenprallte und dieses schwer verletzte. Das Tier hatte keine
Überlebenschance: Ein nachfolgender 38-jähriger Lkw-Lenker konnte
nämlich mit seinem Sattelzug ebenfalls nicht mehr ausweichen und
überrollte den Vierbeiner. An den beteiligten Fahrzeugen entstanden
Sachschäden in Höhe von etwa 2.000 Euro.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen: