SV Dielbach kommt zurück in Spiel

SV Dielbach – FV Reichenbuch 2:2

Oberdielbach. (lb) Herrliches Fußballwetter lockte viele Zuschauer auf das Sportgelände des SV Dielbach, wo sich mit der Heimmannschaft und dem FV Reichenbuch zwei Tabellennachbarn aus dem hinteren Tabellendrittel gegenüberstanden.

Das Spiel begann temporeich, ohne das eine Mannschaft zu zwingenden Torchancen kam. In der elften Minute brachte Alexander Blum den FV Reichenbuch mit einem direkt verwandelten Freistoß  in Führung. Nur fünf Minuten später erhöhte Artur Utz nach einem langen Ball über die Dielbacher Abwehrkette auf 0:2. Nun kamen auch die Gastgeber besser ins Spiel. Mit einem Kopfball hatte Tobias Baumbusch zunächst die Möglichkeit, seine Farben zurück ins Spiel zu bringen, vergab jedoch. In der 29. Minute verfehlte Trainer Tobias Krahl nach einem Eckball knapp das gegnerische Tor. Einen umstrittenen Handelfmeter verwandelte Andreas Wagner nach einer guten halben Stunde zum Anschlusstreffer.

In der zweiten Halbzeit war der SV Dielbach die Spiel bestimmende Mannschaft und drängte auf den Ausgleich. Auch der FV Reichenbuch blieb durch Konter gefährlich. Die erste Aktion im zweiten Spielabschnitt gehörte den Gästen. Sascha Riedinger im Tor des SV Dielbach konnte aber mit einer starken Reaktion einen höheren Rückstand verhindern. In der 67. Minute scheiterte Osman Uslu mit einem sehenswerten Abschluss aus 20 Metern an der Latte. Nur wenige Momente später versuchte Luca Beisel sein Glück mit einem Freistoß. Der Schuss wurde aber von einem Abwehrspieler von der Linie gekratzt. Zehn Minuten vor dem Ende setzte  sich Wagner auf der Außenbahn durch, seine Hereingabe fand den Weg zum eingewechselten Kevin Schulz, der zum umjubelten Ausgleich vollendete. Die letzte Chance des Spiels gehörte den Gästen vom FV Reichenbuch. Der aufs Tor zulaufende Stürmer übersah jedoch seinen in der Mitte lauernden Mitspieler, sodass kein weiterer Treffer fiel.

 

Der SV Dielbach zeigte nach dem frühen Zwei-Tore-Rückstand Moral und kam zurück und feierte am Ende einen verdienten Punktgewinn.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen: