Kollision mit Keiler

Hüffenhardt. (ots)
Ein Sachschaden von rund 4.000 Euro entstand bei einem Wildunfall
bei Hüffenhardt am Sonntag, gegen 14.40 Uhr. Eine 22-jährige
Audi-Lenkerin befuhr die Landesstraße 529 in Fahrtrichtung
Haßmersheim, als eine Wildschweinfamilie von links nach rechts die
Fahrbahn querte. Der rund 70 Kilogramm schwere Keiler wurde von dem
Pkw erfasst und verendete noch an der Unfallstelle. Die
Fahrzeugführerin blieb glücklicherweise unverletzt.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen: