Zum Eigenschutz in Polizeigewahrsam

(Symbolbild)

Igersheim. (ots) Vor einer Bäckerei in der Igersheimer Goldbachstraße sei eine
betrunkene Person – diese Meldung ging am Mittwoch, gegen 21.00 Uhr,
an die Beamten des Polizeireviers Bad Mergentheim. Noch bevor die
Ordnungshüter den Ort des Geschehens erreichten, hatte sich der
zunächst Unbekannte aufgemacht und war davongelaufen. Im Bereich der
Kirchbergstraße konnte ein heranfahrender Pkw-Lenker dem auf der
Fahrbahn gehenden Mann gerade noch ausweichen. Bei der anschließenden
Kontrolle verweigerte der Herr jegliche Namensangabe, lehnte einen
Alkoholtest ab und schlug nach den beiden Polizeibeamten. Dies hatte
zur Folge, dass der 28-Jährige zu seinem eigenen Schutz in Gewahrsam
genommen werden musste. Dabei trat er nach den Ordnungshütern und
bespuckte diese. Neben den Anzeigen wegen Widerstandes und der
verweigerten Angabe seines Namens sieht der uneinsichtige Mann einer
Gebührenrechnung entgegen.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: