Trickdiebe treiben ihr Unwesen

Tauberbischofsheim. (ots) Opfer einer Trickdiebin wurde am Donnerstag gegen 10:00 Uhr ein
76-Jähriger auf dem Marktplatz in Tauberbischofsheim. Er wurde in der
Fußgängerzone von einer Frau angesprochen und gebeten für Taubstumme
zu spenden sowie auf einem Formular zu unterschreiben, was er auch
tat. Im Anschluss wollte die Frau plötzlich den Ausweis des Rentners
sehen. Während sich der Rentner auswies, wurde er um 250 Euro
bestohlen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]