Über 5.000 Euro Schaden

Verursacher geflüchtet

Hardheim (ots) Den Verursacher eines Unfalls am Montagvormittag bei Hardheim sucht die Polizei. Ein 19-Jähriger war kurz nach 10 Uhr von Eichenbühl kommend in Richtung Hardheim unterwegs. Kurz nach der dortigen Kläranlage kam ihm ein PKW auf seiner Straßenseite entgegen. Der junge Mann wich nach rechts aus, wo sein Citroen gegen die Leitplanke stieß. Es entstand Sachschaden in einer Höhe von über 5.000 Euro. Der Entgegenkommende gab Gas und flüchtete. Vermutlich handelte es sich bei dem Verursacherfahrzeug um einen Audi A 4 oder A 6. Hinweise gehen an das Polizeirevier Buchen, Telefon 06281 9040.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: