58-Jähriger schwerverletzt

Ahorn. (ots) Bei einem Unfall am Mittwoch bei Ahorn erlitt ein 58-Jähriger schwere Verletzungen. Gegen 13 Uhr befuhr dieser mit seinem Mazda 323 die Landesstraße 1095 von Berolzheim kommend in Richtung Rosenberg. Vermutlich weil er seine Geschwindigkeit auf der nassen Fahrbahn nicht angepasst hatte, verlor er in einer scharfen Linkskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug. Dieses geriet ins Schleudern und schlidderte eine Böschung hinab, ehe es zum Stillstand kam. Der 58-Jährige, der sich zum Zeitpunkt des Unfalls alleine im Fahrzeug befand, erlitt schwere Verletzungen und musste mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus eingeliefert werden. Am Mazda entstand Sachschaden in Höhe von zirka 3.000 Euro und musste abgeschleppt werden.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen: