Achtjähriges Mädchen angefahren

Krautheim. (ots) Glücklicherweise nur leichte Verletzungen erlitt ein achtjähriges
Mädchen bei einem Unfall am Dienstag in Krautheim. Kurz vor 12 Uhr
war das Kind zu Fuß auf dem Heimweg von der Schule. Die Achtjährige
ging über die Schulstraße in Richtung Bushaltestelle am ehemaligen
Busbahnhof und lief auf Höhe der Verbindungsstraße hinter einem
geparkten VW Passat vorbei. Dieser fuhr plötzlich rückwärts und
erfasste das Mädchen, sodass dieses unter dem PKW zum Liegen kam,
jedoch nicht überrollt wurde. Fahrer und Beifahrer stiegen zunächst
aus und erkundigten sich nach dem Befinden des Kindes, wobei der
Beifahrer dem Mädchen aufgeholfen haben soll. Im Anschluss suchten
die beiden Männer eine nahegelegene Imbissstube auf. Die
leichtverletzte Schülerin ging daraufhin nach Hause und informierte
ihre Mutter, die mit ihrer Tochter umgehend einen Arzt aufsuchte. Da
das Kennzeichen des mutmaßlichen Unfallverursachers bekannt war,
konnten die Polizeibeamten den 22-jährigen Fahrer rasch ermitteln.
Der junge Mann muss nun mit einer Anzeige wegen unerlaubtem Entfernen
von der Unfallstelle rechnen.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen: