2.500 Euro Schaden hinterlassen

Buchen.
(ots)
Mit der Aufklärung einer Unfallflucht sind derzeit die Beamten des
Buchener Polizeireviers beschäftigt. Ein bislang unbekannter
Fahrzeuglenker beschädigte in der Zeit zwischen Dienstag, 18:30 Uhr,
bis Mittwoch, 10:15 Uhr, einen in der Rinschheimer Straße geparkten
grünen Chevrolet Spark LT und fuhr dann weiter, ohne sich um den
angerichteten Sachschaden in Höhe von zirka 2.500 Euro zu kümmern.
Nach bisherigen Erkenntnissen müsste der Unbekannte den PKW beim
Vorbeifahren gestreift und dabei entlang der gesamten Fahrerseite
massiv beschädigt haben. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben
oder weitere sachdienliche Hinweise geben können, sollten sich mit
der Polizei unter Telefon 06281 904-0 melden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]