Ladung auf der Autobahn verloren

A 81. (ots) Ein Sachschaden von mindestens 1.100 Euro entstand an mehreren
Fahrzeugen, nachdem ein LKW einen Teil seiner Ladung auf der Autobahn
verloren hat. Gegen 19:25 Uhr befuhr der Laster die A81 von Würzburg
kommend. Zwischen den Anschlussstellen Ahorn und Boxberg verlor er
verschiedene Transportteile, die von insgesamt drei nachfolgenden PKW
überrollt wurden. An allen drei Fahrzeugen entstand Sachschaden. Zum
Verursacher gibt es bislang keinerlei Hinweise. Fraglich ist auch, ob
der Fahrer des LKW bemerkt hat, was geschehen war.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

DRK sucht Spender für Kühlfahrzeug

Präsident Gerhard Lauth sowie die ehren- und hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Tafelladens bitten um Unterstützung für ein neues Kühlfahrzeug. (Foto: pm) Tafelladen braucht Unterstützung [...]

Gemeinderat besucht Stadtwald Mosbach

 Revierleiter zusammen mit OB Michael Jann und den Stadträtinnen und Stadträten während der Waldbegehung zu sehen. (Foto: pm) Ein Wald mit vielen Funktionen Mosbach. Dieser [...]

Was lange währt wird endlich Matt

(Symbolbild: Pixabay) Mosbacher Schachclub siegt erneut im Viertelfinale des Badischen Schachpokals (pm) Am vergangenen Sonntag wurde in Mosbach ein Viertelfinale des Badischen Schachpokals zwischen den [...]