Betrunken über Verkehrsinsel geschanzt

Igersheim. (ots) In der Nacht von
Samstag auf Sonntag, kurz nach Mitternacht, fuhr der 21-jährige
Fahrer eines Ford Focus quer über eine Verkehrsinsel im Kreisverkehr
der Landes-straße 2251/ Hermann-von-Mittnacht-Straße. Dabei verlor
der Fahrer sein Kennzei-chen und riss sich zudem die Ölwanne an
seinem PKW auf. Er konnte noch bis zur Beethovenstraße weiterfahren.
Dort verließ er sein Fahrzeug und ging zu Fuß weiter. Wenig später
wurde er durch eine Streife des Polizeireviers Bad Mergentheim noch
in Igersheim angetroffen und festgenommen. Der aus Mulfingen
stammende Fahrer war stark alkoholisiert. Ihm wurde eine
Blutprobe entnommen. Sein Führerschein wurde durch die Polizei
beschlagnahmt.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

DRK sucht Spender für Kühlfahrzeug

Präsident Gerhard Lauth sowie die ehren- und hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Tafelladens bitten um Unterstützung für ein neues Kühlfahrzeug. (Foto: pm) Tafelladen braucht Unterstützung [...]

Gemeinderat besucht Stadtwald Mosbach

 Revierleiter zusammen mit OB Michael Jann und den Stadträtinnen und Stadträten während der Waldbegehung zu sehen. (Foto: pm) Ein Wald mit vielen Funktionen Mosbach. Dieser [...]

Was lange währt wird endlich Matt

(Symbolbild: Pixabay) Mosbacher Schachclub siegt erneut im Viertelfinale des Badischen Schachpokals (pm) Am vergangenen Sonntag wurde in Mosbach ein Viertelfinale des Badischen Schachpokals zwischen den [...]