Sparkassenkundin gewinnt Traumreise

P1060669

(Foto: pm)

Mosbach. (pm) Damit hat Betina Schmitt aus Balsbach überhaupt nicht gerechnet, denn sie hat mit ihrem erst kurz vor der Sonderauslosung vom 07. November 2014 gekauften PS-Los einen der Hauptpreise gewonnen: Eine Traumreise des Reiseveranstalters TUI. Entsprechend groß war die Überraschung bei ihr und Ehemann Wilfried Schmitt als Sparkassendirektor Helmut Augustin (2.v.l.) in der Hauptstelle Mosbach im Beisein von Regionaldirektor Andreas Schulze (rechts) und dem stellvertretenden Abteilungsleiter Private Banking Julian Kaiser diesen nicht alltäglichen Gewinn überreichte. Die Eheleute Schmitt dürfen sich jetzt ihr Traumziel aussuchen.

Insgesamt wurden bei der Sonderauslosung von der Sparkasse Neckartal-Odenwald Gewinne im Gesamtwert von 28.500 Euro ausgeschüttet und übergeben. Darunter war eine Traumreise und u.a. Geldpreise von zweimal je 5.000 Euro und je einmal von 2.500 Euro und 1.000 Euro.

Die clevere Kombination von Sparen und Gewinnen ermöglicht nicht nur tolle Gewinne, sie tut auch Gutes für unsere Region, denn ein Teil des Loseinsatzes ist für gemeinnützige regionale Projekte bestimmt. So konnten aus dem Ertrag von 2013 im Geschäftsgebiet der Sparkasse Neckartal-Odenwald Projekte mit insgesamt über 65.000 Euro gefördert und unterstützt werden. In 2014 wird die Fördersumme voraussichtlich noch höher ausfallen. Je mehr Lose die Kunden der Sparkasse kaufen, desto mehr gemeinnützige Projekte kann die Sparkasse in ihrer Region unterstützen.

Für die baden-württembergischen Sparkassen werden im Jahr mindestens 13 Auslosungen durchgeführt. Die 12 Monatsauslosungen ermöglichen Gewinne bis zu 5.000 Euro. Bei mindestens einer Sonderauslosung werden nochmals Geld- und Sachpreise im Gesamtwert von rund 1 Mio. Euro pro Jahr verlost. Als Hauptgewinn winken dabei 50.000 Euro. 

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen:

1 Kommentar

Kommentare sind deaktiviert.