Ein Verletzter und hoher Sachschaden

Bad Mergentheim: (ots) Ein Verletzter und über 20.000 Euro Sachschaden waren die Folge eines Unfalls am Dienstagmorgen bei Bad Mergentheim. Ein 47-Jähriger fuhr mit seinem Audi von Althausen kommend und wollte nach links in Richtung Assamstadt einbiegen. Hierbei übersah er offensichtlich einen in Richtung Bad Mergentheim fahrenden 7,5-Tonner. Durch die Wucht des Zusammenpralls wurde der PKW um 180 Grad gedreht, der Laster wurde gegen die Leitplanke abgeleitet. Der Audifahrer erlitt leichte Verletzungen, an beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: