Ein Verletzter und hoher Sachschaden

Bad Mergentheim: (ots) Ein Verletzter und über 20.000 Euro Sachschaden waren die Folge eines Unfalls am Dienstagmorgen bei Bad Mergentheim. Ein 47-Jähriger fuhr mit seinem Audi von Althausen kommend und wollte nach links in Richtung Assamstadt einbiegen. Hierbei übersah er offensichtlich einen in Richtung Bad Mergentheim fahrenden 7,5-Tonner. Durch die Wucht des Zusammenpralls wurde der PKW um 180 Grad gedreht, der Laster wurde gegen die Leitplanke abgeleitet. Der Audifahrer erlitt leichte Verletzungen, an beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: